Leihräder

Mobil mit einem geliehenen Fahrrad

Viele Fahrradhändler bieten einen Leihrad-Service an. Das ist besonders praktisch, falls das Fahrrad länger zur Reperatur in der Werkstatt steht oder wenn schnell ein Fahrrad benötigt wird, aber die Kaufentscheidung noch nicht getroffen ist. Je nach Händler unterscheidet sich, ob eine Kaution hinterlegt werden muss oder nicht.

Meistens stellen Fahrradläden Trekkingräder und Citybikes als Leihräder zur Verfügung, es gibt jedoch auch Fahrradhändler die Mountainbikes und Rennräder zum Verleih anbieten.

Service

Fahrradgeschäfte bieten neben den Werkstattleistungen und der klassischen Verkaufsberatung zu E-Bikes, Trekkingbikes, Citybikes oder Sport-Fahrrädern häufig weitere Services an, die für viele Kunden eine Erleichterung sind. Dazu gehört zum Beispiel das Angebot von Leihrädern, ein Abhol- und Bring Service, ein E-Bike Hol- und Bringservice, Bike Fitting / Analyse der Sitzposition, der Kostenvoranschlag für Versicherungen bei größeren Reparaturen oder individuelle Umbauten von Neurädern und gebrauchten Fahrrädern. Wenn Kunden ihre Fahrräder zur Reparatur in der Werkstatt abgeben, stehen sie oft ohne Alltags-Fahrzeug da. In diesem Fall hilft es sehr, wenn Fahrradhändler für die Dauer der Reparatur Leihräder anbieten, die ihre Kunden zum Teil auch kostenlos nutzen dürfen. Außerdem fahren immer mehr Leute schwere E-Bikes. Wenn dann mal was am Rad nicht mehr funktioniert, fällt es gerade älteren Fahrradfahrern schwer, das E-Bike zum Fahrradgeschäft zu bringen. In diesen Fällen hilft ein Hol- und Bring Service weiter. Für sportliche Fahrer ist die Sitzpositionsanalyse besonders interessant. Hier wird der Fahrer ausgemessen und die Geometrie seines Rennrades oder Mountainbikes auf seine Bedürfnisse angepasst. Egal ob man sportlich unterwegs ist oder am Wochenende mit dem Hollandrad zur Eisdiele fährt, sollte ein Unfall mit dem Rad passieren, braucht es häufig einen Kostenvoranschlag eines Fahrradhändlers für die Versicherung. Infolge dessen muss dann meistens überprüft werden, ob der Rahmen verzogen ist oder ob das Fahrrad noch repariert werden kann. Wenn letzteres zutrifft kommt die Werkstatt mit seinen Zweiradmechanikern ins Spiel.

Diese Webseite benutzt Cookies.

Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Unsere Datenschutzerklärung