Dein Fahrradladen in Paderborn Fahrradläden in 2 Stadtteilen

Paderborn bietet vielfältige Möglichkeiten um schöne Radtouren im Umland zu unternehmen. Landschaft oder Sehenswürdigkeiten, Radfahrer kommen auf ihre Kosten...


Fahrradfahren in Paderborn

Die Paderborner sind begeisterte Fahrradfahrer. Und das aus gutem Grund, denn in und um Paderborn findet sich eine gute Infrastruktur für Radfahrer, die das Radeln zu einem abwechslungsreichen und entspannten Erlebnis macht.

Mit GPS durch Wald und Flur

Die Stadt Paderborn fördert den Fahrradtourismus in der Region und versucht die Paderborner noch mehr zum Radfahren anzuspornen. Deswegen hat sich die Stadt auch etwas ganz Besonderes überlegt: Bei der Touristeninformation kann man sich GPS-Mietgeräte ausleihen, die einen auf der nächsten Fahrradtour sicher und unkompliziert ans Ziel bringen. Wer bereits ein solches Gerät besitzt, kann sich die Touren kostenlos auf der Webseite herunterladen. Aber auch ohne diesen Service ist es für die Paderborner und Fahrradtouristen kein Problem, sich zu orientieren, denn auf über 2.000 km ausgeschilderten Radwegen lassen sich Landschaft und Sehenswürdigkeiten genießen und erleben.

Landschafts Liebhaber kommen auf ihre Kosten

Das Paderborner Land hat viel zu bieten und ist so abwechslungsreich wie kaum ein anderes Radfahrgebiet in Deutschland. Entlang der Lippe erstreckt sich das Delbrücker Land, gespickt mit Äckern und Wiesen und im Nordosten liegt die Senne mit Kiefernwäldern und Heideflächen. Aber auch die Paderborner Hochfläche im Süden und Osten der Region ist mit ihren weiten Feldfluren und tief einschneidenden Bachtälern eine Augenweide.

Fahrradläden in den Stadtteilen von Paderborn

Dein Fahrradladen in Paderborn

Diese Webseite benutzt Cookies.

Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Unsere Datenschutzerklärung