So schützt Du Dein Knie beim Radfahren

Radfahren kann für unsere Knie ein Fluch oder ein Segen sein. Ist das Fahrrad richtig eingestellt, wird das Knie gestärkt und gefördert. Wenn es jedoch falsch eingestellt ist, fügen wir unserem Knie erheblichen Schaden zu. Wir geben Dir fünf Tipps, damit Du kniefreundlich mit dem Zweirad unterwegs bist

1. Die Einstellung der Sattelhöhe und des Versatzes

Um Knieschmerzen vorzubeugen ist die Sattelhöhe entscheidend. Diese lässt sich unter anderem mit der Hügi-Methode ermitteln. Dabei wird Deine Schrittlänge mithilfe einer Wasserwaage oder eines Buches ermittelt. Multipliziere anschließend die Schrittlänge mit 0,885 und schon hast Du die Sattelhöhe. knie3

2.Die Fußstellung auf dem Pedal

Was viele nicht wissen: die Fußstellung auf dem Pedal wirkt sich auf die Knie aus. Deswegen ist die richtige Fußstellung sehr wichtig. Um die richtige Einstellung herauszufinden, solltest Du zunächst Deine natürliche Fußstellung ermitteln. Setz Dich dafür auf einen Tisch und lass Deine Beine locker hängen. Die Fußstellung die dabei entsteht, entspricht Deiner normalen Fußstellung und in dieser Stellung sollte Dein Fuß dann auch auf dem Pedal stehen. Der Fußballen sollte sich über der Pedalachse befinden. knie4

3. Die Knieerhebungskurve

Dein Knie sollte sich in einer geraden Linie bewegen. Dadurch muss es keine seitliche Ausgleichsbewegung machen und wird nicht falsch belastet.

4. Knie nicht auskühlen lassen

Bei niedrigen Temperaturen dürfen Deine Knie nicht auskühlen. Wenn die Knie auskühlen, werden die Muskeln und Bänder steif. Außerdem kann Kälte zu Knieschmerzen führen. Halte deine Knie deshalb bedeckt, wenn du merkst dass es kalt wird oder benutze eine Kniebandage.

5. Trittfrequenz erhöhen

Zu Beginn des Trainings und bei auftretenden Schmerzen solltest Du die Trittfrequenz erhöhen und deinen Krafteinsatz reduzieren. knie2

Der Fahrradhändler kann helfen

Beachtest Du diese fünf Punkte, sind Deine Knieschmerzen beim Radfahren wie verflogen. Damit Dein Fahrrad auch kniefreundlich eingestellt ist, buche Dir schnell einen Termin beim Fahrradhändler in Deiner Nähe auf flexini.com.

Diese Webseite benutzt Cookies.

Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Unsere Datenschutzerklärung