Warum fährst Du noch Auto?

In Deutschland gibt es fast so viele Fahrräder wie Einwohner - und immer mehr ersetzt das Zweirad des Deutschen liebstes Kind: das Auto. Die Gründe dafür sind vielfältig: vom wachsenden Umweltbewusstsein zu mehr körperlicher Fitness bis hin zu finanzieller Entlastung, die Umsattlung hat viele Vorteile.

Du fährst noch Auto? Wir nennen Dir 5 Gründe, wieso Du auf den Drahtesel umsatteln solltest:

1. Mit dem Fahrrad bist Du schneller

flexini-warum-stau

Wer kennt es nicht? Feierabendverkehr. Kein Wunder, dass der Verkehr bei so vielen Autos stockt. Als Fahrradfahrer kannst Du einfach an den stehenden Autofahrern vorbeihuschen und hörst auf Dich über den ewig dauernden Stau zu ärgern.

2. Fahrradfahren hält fit

flexini-warum-fährst-du-noch-auto-fit

Im stressigen Alltag kommt der Sport manchmal leider zu kurz. Nutzt Du Dein Fahrrad für den Weg zur Arbeit, zu Freunden oder zum Einkaufen, verbindest Du den Weg immer mit einer kleinen Sporteinheit. Das Beste daran: Es geht keine Zeit verloren. Die Zeit, die du auf dem Weg zur Arbeit auf Deinem Bike sitzt, würdest Du sonst im Auto oder in der Bahn verbringen.

3. Du sparst Geld

flexini-warum-geld-sparen

Ein vernünftiges Fahrrad bekommst Du beim Händler schon für wenige 100 Euro. Im Regelfall hält das Velo mehrere Jahre. Ab und zu muss es mal zur Inspektion oder eine kleine Reparatur ist fällig. Die vom Auto anfälligen Kosten der Versicherung, Benzin, TÜV ect. entfallen und die ca. 150 Euro für ein Monatsticket mit der Bahn ebenfalls.

4. Umwelt

flexini-warum-umwelt

Hier gibt es gar nicht viel zu sagen: Das Fahrrad stößt kein Co2 oder andere Schadstoffe aus und macht keinen Lärm. Auf dem Fahrrad lebst Du umweltbewusst.

5. Du lernst Deine Stadt richtig kennen

flexini-warum-platz

Hand aufs Herz. Wie genau achtest Du auf die Umgebung während Du im Auto sitzt? Guckst Du dann mal aus dem Fenster, siehst Du Ampelanlagen und Parkplätze. Bist Du aber mit dem Velo unterwegs, führen die Wege meist durch Straßen mit schönen Häusern, entlang an Flüssen oder durch den umher liegenden Wald, wo Autos nichts zu suchen haben. Wer weiß, vielleicht entdeckst Du so Deinen neuen Lieblingsplatz in Deiner Stadt.

Warum fährst Du gerne Fahrrad?

Diese Webseite benutzt Cookies.

Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Unsere Datenschutzerklärung