Mit dem Fahrrad durch Bonn

  • Fahrradtour

Das Büro nimmt einen völlig in Beschlag. Lange Arbeitswochen lassen nicht viel Zeit für Ausflüge mit frischer Luft und gesunder Bewegung. Die Arbeitstage scheinen endlos und die Städte sind laut und grell. Kein Wunder also, dass der Wunsch nach Freizeit und Natur zum Wochenende hin immer stärker wird.

Der Aufbruch ins Grüne

Wie ein Geschenk ist es deshalb, wenn die besten Freunde zum Radausflug am freien Sonntag rufen. Endlich wieder die Gelegenheit, mit dem Fahrrad durchs Grüne zu radeln und die schöne Landschaft zu genießen. Vorher noch das Fahrrad aus der Garage holen, von seiner Staubschicht befreien, Reifen aufpumpen und rauf auf den Sattel.

Sonntag 10 Uhr - los geht's. Voller Elan geht es stadtauswärts. Die folgenden Kilometer entlang der Felder und Wiesen lassen den Alltagsstress langsam verschwinden. Der Wind weht durchs Gesicht und die Fahrradketten rasseln im Takt. Bis hierhin scheint die Fahrradtour ihren gewünschten Lauf zu nehmen. Doch nach ein paar weiteren Kilometern ist es wieder da. Das Zwicken im Rücken erinnert an den letzten Arztbesuch: “ Wenn Sie immer nur am Schreibtisch sitzen, werden Sie die Rückenschmerzen nie los.” - Eine gerade mal einstündige Fahrradtour und schon vom eigenen Körper in die Knie gezwungen. War wohl nichts!

flexini bonn 2

Auf die richtige Einstellung kommt’s an

Auf den Vorschlag hin, den Ausflug zu wiederholen, bleibt einem nichts anderes übrig, als vor den Freunden zuzugeben, dass die Stunde radfahren doch nicht so ein klacks war. Da ist es nur erleichternd, wenn einer der Freunde Mitgefühl zeigt. Er berichtet von ähnlichen Schmerzen bei seiner letzten Tour, die er durch einen neuen Sattel und eine angepasste Sitzposition beseitigte. Durch einen professionell eingestellten Fahrradsattel ein komplett neues Fahrgefühl zu erlangen weckt Hoffnung und der Termin beim Fahrradladen wird im handumdrehen gebucht. Fazit: Sitzposition zu niedrig, Sattel zu weit nach vorne gekippt, Arme zu weit gestreckt und Handgelenke abgeknickt. Mit einem breiteren Sattel von Selle Royal und der richtigen Sattelhöhe sowie ergonomischen Griffen von Ergon, fühlte sich das Fahrrad viel besser an! Die Wege zur Arbeit scheinen auf einmal leicht zu meistern und schnell packt einen der Ehrgeiz, sich erneut an eine Fahrradtour zu wagen. Neuer Versuch - neues Glück!

Drei Fahrradtouren in und um Bonn

Die verschiedenen von Bonn ausgehenden Fahrradtouren bieten Ausflüge für jedermann:

  • Eine ca. 16 Kilometer lange Tour über den Rheinradweg, entlang der Königswinterer Fähre und mit einem Zwischenstopp am Schaumburger Hof, bietet einen entspannten Sonntagsausflug. Die genaue Tourenbeschreibung hier.
  • Die 35km lange Fahrradtour führt durch die grüne Lunge Bonn, den Rheinauen Park. Entlang des ehemaligen Bundeskanzleramts und der Bonner Münster kommt auch Geschichte und Kultur bei der Fahrradtour nicht zu kurz. Die genaue Tourenbeschreibung hier.
  • Wer dem Großstadttrubel komplett entfliehen möchte und bereit ist eine längere Strecke zu fahren, sollte mit dem Zweirad durch Ahrweiler entlang der Ahr radeln. Verschiedene kleine Cafés und Aussichtspunkte bieten auf der etwa 50 km Route zahlreiche Möglichkeiten um eine kleine Kaffee- oder Verschnaufpause einzulegen. Die genaue Tourenbeschreibung hier.

Die anfänglichen Schwierigkeiten auf einmal wie weggeblasen, motivieren, sich an längere Fahrradtouren zu wagen. So scheint die lange Strecke entlang der Ahr auf einmal nicht mehr ausgeschlossen und dem stressigen Arbeitsalltag ist endlich ein Ausgleich geboten.

Noch nicht startklar? Hilfe im Fahrradladen

Solltest Du auf der Suche nach dem perfekten Bike für eine Fahrradtour sein oder Hilfe brauchen Dein Rad mal wieder Ausflugs tüchtig zu machen, buche Dir hier einen Termin im Fahrradgeschäft in Deiner Nähe!

Diese Webseite benutzt Cookies.

Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Unsere Datenschutzerklärung